• One-Stop-Shop
  • Größte Werkzeug-Kollektion
  • Schnelle Lieferung
Europe's biggest supplier of PDR tools and equipment

Klebetechnik

Der Prozess der Maximierung der Ergebnisse der Dellenentfernung mittels Klebetechnik.

Unser Prozess hilft Ihnen dabei, das Beste aus Ihren Dellenreparaturwerkzeugen herauszuholen.

Durch den Reparaturprozess für den Kleber wird der Schweißbedarf in Ihrem Karosseriebau erheblich reduziert. Für Zahnärzte erhöht der Beginn von Reparaturen mit Klebezeichnung die Geschwindigkeit und Qualität, mit der Sie Reparaturen durchführen können, erheblich.
Durch bessere Kenntnisse der Klebetechniken können Sie schneller und damit effizienter arbeiten.

 


Unsere 6 Schritte maximieren die Ergebnisse, die Sie erzielen. Der Prozess ist praktisch und konzentriert sich auf die Kontrolle Ihrer Arbeit und Arbeitsumgebung. Beim Kleben ist keine Magie beteiligt. Wenn Sie die Prozesse und einige einfache Richtlinien verstehen, können Sie leichter die richtigen Werkzeuge verwenden, um die Haftung zu optimieren.

 

6 Schritte in Klebetechnik von Keco:

  1. Clean

  2. Check

  3. Choose

  4. Coat

  5. Correct

  6. Continue

 

1. Clean

Ist meine Arbeitsfläche sauber?

Reinigen Sie Ihr Panel gründlich mit 99% Isopropylalkohol oder so nah wie möglich an dieser Konzentration wie mit Remover.
Wenn ein Wachsentferner oder Entfetter erforderlich ist, verwenden Sie den Entferner nach dem Entfetten und Polieren erneut. Denken Sie daran, die Laschen mit einem Entferner zu reinigen.

 

2. Check

Temperatur, temperatur, temperatur.

Hast du die Temperatur überprüft? Verwenden Sie eine Heißluftpistole, um die Haftung zu verbessern?

Ihre Plattentemperatur, das Plattenmaterial und die Leimtemperatur sind entscheidend für den Erfolg Ihrer Reparaturbemühungen.
Diese Aspekte sind entscheidend für die Maximierung der Laschenhaftung.

Erforderliche Überlegungen:

    • Material — Stahl, HSS oder Aluminium
    • Panel Temperatur — 24 Grad Celsius - 35 Grad Celsius sind optimal
    • Klebe Temperatur — Hoch, rauchend heiß und flüssig

 

3. Choose

Welchen Kleber soll ich verwenden?

Bei 99% der Reparaturen sind nur 3 Hauptklebstoffe zu berücksichtigen.

Allzweckkleber
Dieser Kleber eignet sich hervorragend für die meisten Anwendungen. Es ist starr genug für schnelle, bissige Hagelschäden, aber flexibel genug, um mehrere Aktionen auszuführen
zieht größere, komplexere Reparaturen an.

Set Up Time
Small Tabs = 20 – 30 sec
Large Tabs = 2 – 4 min

Schnelle, kleine und einfache Dellen
Dieser Kleber ist ideal für kleinere Dellen. Es ist weniger flexibel und benötigt weniger Zeit zum Einrichten. Dies ermöglicht es Ihnen, sich mit kürzeren Zügen schneller zu bewegen.

Set Up Time
Small Tabs = 15 – 25 sec
Large Tabs = 1 – 3 min

Große, komplexe Dellen
Dieser Kleber ist ideal für größere, komplexere Dellen. Die Flexibilität und die längere Einrichtungszeit bedeuten eine längere Arbeitszeit, sodass Sie sie nutzen können mehrere Aktionen zum Herunterfahren beim Ziehen.

Set Up Time
Medium Tabs = 2 – 3 min
Large Tabs = 6 – 7 min

Sehen Sie sich unser Klebersortiment an >>

Denken Sie daran, eine hochwertige Klebepistole zu verwenden:

Ihr Kleber muss heiß und flüssig sein, um Ihren Adhäsionserfolg zu maximieren. Wir bieten eine Vielzahl
von Klebepistolen, die alle die Anforderungen für GPR-Reparaturen erfüllen. 

Klebepistolen kaufen>>

Welche Klebepads brauche ich??

Tabs must be SMALLER than the highs of the dent. Select a tab shaped like your dent or body line and place it within the lowest lows of the dent.

    • Starre Klebepads = flache Dellen
    • Flexibelen Klebepads = tiefe Dellen

Sehen Sie sich unser vollständiges Klebepads-Sortiment an >>

Welches Zugwerkzeug brauche ich?

K-Beam = Die Brückenzieher bieten die präzisesten Zugkräfte bei mittleren bis großen Dellen.

Techniker können die Balkenfüße auf einen starken Bereich des Paneels stellen und das nachhaltige nutzen
Art des Werkzeugs, um den Druck auf einen Bereich zu halten, während sie herumschlagen
die aufgeklebte Lasche.

 

 

K-Bar = Ideal für extreme Kanten bei mittleren bis großen Dellen.

Die Einrichtung dieses Tools ist schnell und Ihre Zugkräfte sind nur begrenzt
durch die Stärke der Technologie, die es benutzt.

 

 

 

Robo Lifter = Hagel, kleine Dellen oder Dellen mit mittleren Knicken.

Bietet Technikern die Möglichkeit, das Metall eher zu massieren

als zu wichsen oder hochzuziehen.

 

 

Slide Hammer = Schnelles Ziehen für eine Vielzahl von Dellen.

Bietet minimale Kontrolle

 

 

 

Welches Rückschlagstifte brauche ich?

Kaufen Sie unser komplettes Sortiment an Rückschlagstifte >>

 

Red Slapper = Grosse Seiten

In Kombination mit einem Hammer verwenden

 

 

 

Blue Slapper = straightening edges

Slapper bildet Kurven

 

 

 

Blending Hammers = mittlere bis große Seiten

 

 

 

 

Knockdowns = kleine, scharfe Seiten

 

 

 

4. Coat

Wie trage ich den Kleber und die Laschen auf??

Vergiss nicht! Sie MÜSSEN Ihre Laschen reinigen, bevor Sie die Oberfläche mit Klebstoff beschichten. Dies ist entscheidend für die Erzielung einer maximalen Haftung.
Verwenden Sie einen Entferner, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Tabs korrekt reinigen.

Verwenden Sie eine hochwertige Klebepistole und stellen Sie sicher, dass Ihr Kleber heiß ist! Es sollte völlig flüssig und WIRKLICH HEISS sein, wenn es aus die Klebe Pistole kommt.

Kaufen Sie unser komplettes Sortiment an Klebepistole >>

  1. Füllen Sie die Oberfläche der Klebelasche
  2. Leicht auf die Platte legen
  3. Warten Sie, bis sich der Kleber verfestigt hat
    • Die Zeit kann abhängig von der Art der Registerkarte und der Umgebungstemperatur Ihrer Umgebung variieren

Über unseren Kleber

Lassen Sie sich nicht von der wahnsinnigen Menge an Kleberoptionen einschüchtern.
Schauen Sie sich das Bild unten an, um den richtigen Kleber für den Job auszuwählen.

Sehen Sie sich unser Klebersortiment an >>

 

5. Correct

Was ziehe ich? Wann benutze ich Rückschlagstifte?

Verwenden Sie das gleiche Verfahren wie beim Bolzenschweißen. Heben Sie die Tiefs an. Schlage die Höhen nieder. Reparaturtechniken für den Kleberzug machen dies jedoch mit der zusätzlichen Oberfläche einer Leimlasche im Vergleich zu einem geschweißten Nagel / Bolzen noch einfacher.

ERINNERN SIE SICH: Sie müssen die Farbe NICHT mehr abschleifen oder beschädigen, als dies bereits der Fall ist. Dies ist einer der Hauptvorteile der Leimzugreparatur gegenüber dem Bolzenschweißen.
Schützen Sie so viel OEM-Lack wie möglich und beschädigen Sie den E-Coat absolut NULL.

Einfach ziehen. Nachdem die Delle gezogen wurde, können Sie einfach die Höhen niederschlagen. Wenn Sie einen Balken oder ein anderes Werkzeug zum dauerhaften Ziehen verwenden,
Sie können diesen Zugdruck auf die Delle beibehalten, während Sie gleichzeitig um die Delle herum niederschlagen.

Steigern Sie die Qualität Ihrer Reparaturen, verringern Sie die Menge an Körperfüller, schützen Sie den E-Coat, behalten Sie mehr von der OEM-Lackierung bei und STOPPEN SIE DAS SCHWEISSEN!

 

6. Continue

Schleifen, Füllen und Lackieren


Nivellieren, glatt schleifen, grundieren und streichen! Das war's. In den Schritten 1 bis 5 lesen Sie alles, was Sie für eine qualitativ hochwertige Reparatur benötigen, ohne zu streichen. Wenn es immer noch notwendig ist, können Sie die Reparatur fortsetzen, indem Sie „altmodisch“ schleifen, füllen und streichen.

 

 

 

Produkte vergleichen Alle Produkte löschen

You can compare a maximum of 3 products

Hide compare box
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »